Statistik der Ausbildung im BWLV und den angeschlossenen Vereinen im Rahmen der Globalen Ausbildungserlaubnis
   
  Basierend auf den Angaben der Vereine im Ausbildungsbericht für das Jahr 2006  
   
  Erworbene Lizenzen und Berechtigungen 2006 2005 Art der Ausbildung 2006 2005  
  erworbene JAR-FCL 11 14 Zahl der Vereine 158 158  
  davon auf SEP 11 9 davon bilden aus:    
  davon auf TMG 0 5 Theorie 119 118  
  CR JAR-FCL SEP 8 14 JAR-SEP 19 18  
  CR JAR-FCL TMG 11 13 JAR-TMG 36 35  
  PPL-N 2 0 PPL-N 8 10  
  CR PPL-N SEP 0 0 GPL 146 146  
  CR PPL-N TMG 0 0 CR TMG 121 121  
  erworbene  GPL 171 185 ä UL 34 33  
  CR TMG zur GPL 31 41 Heißl-Ballon 1 1  
  Lizenz UL 51 63 ä Gasballon 0 0  
  Lizenz Freiballon 1 1 CVFR 56 53  
  Sonstige (PPL-B) 0 6 Nachtflug 13 13  
  CVFR 25 44 ä Kunstflug 23 21  
  Nachtflug 6 0 ã Wolkenflug 0 3  
  Kunstflug 18 4 ã      
  Wolkenflug 0 0      
  Summe 335 385 ä  
   
   
  Ausbildungstätigkeit Fluglehrer  
  Anzahl Flugschüler 1660 1601 Fluglehrer insgesamt 946 890 ã
  Davon Jugendliche 973 960 davon mit Berechtigung    
  Anzahl UL-Schüler 109 91 ã FI JAR-FCL 250 233 ã
  Anzahl Theoriestunden 7032 7299 CRI JAR-FCL 11 12  
  Anzahl Flugausbildungsstunden 17695 18966 ä CRI §135/2 15 16  
  Anzahl Ausbildungsstarts 61251 66966 ä FI PPL-N 13 10  
      FI GPL 876 852 ã
      FI Ballon 5 4  
      FI UL 142 116 ã
      Sonstige 19 9  
   
   
  Zentrale Lehrgänge des BWLV bzw der Regionen 2005  
  Art des Lehrgangs Anzahl Teilnehmer Anz Teiln.  
  Segelfluglehrer Lehrgang     1 16  
  UL-Fluglehrer Lehrgang     1 19  
  Fluglehrer Fortbildung     7 294  
  Praktische Fluglehrerfortbildung     4 etwa 60
  Kunstfluglehrgang     4 18  
             
Egon Schmaus