Übersicht über Prüfungsflüge
Lizenz/ Berechtigung Art Zweck Voraussetzung Flugzeug Para-graph Protokoll mind Zeit Min Massnahmen neben Einreichung des Protokolls und Bestätigung im Flugbuch Prüfer NE=Prüfer gem §128 Prüfer-wahl
PPL(N) prakt Lizenz Erwerb Bef. Nachweis 750kg LPV §2 Anl.1D 2.DV     NE,FE bestimmt
PPL(N) prakt CR TMG Erwerb Bef. Nachweis TMG LPV §3a Anl.2B 2.DV     NE,FE,CRE bestimmt
PPL(N) prakt CR 2000kg Erwerb Bef. Nachweis 2000kg LPV §3b Anl.3B 2.DV     NE,FE,CRE bestimmt
PPL(N) bef CR TMG verlängerung   TMG LPV §4 Anl.2B 2.DV     NE,FE,CRE wahl
PPL(N) bef CR 2000kg verlängerung   SEP LPV §4 Anl.3B 2.DV     NE,FE,CRE wahl
GPL prakt Lizenz Erwerb Bef. Nachweis GLD LPV §38 Anl.5D 2.DV     NE bestimmt
GPL prakt CR TMG Erwerb Bef. Nachweis TMG LPV §40a Anl.2B 2.DV     NE,FE,CRE bestimmt
GPL bef CR TMG verlängerung   TMG/SEP LPV §41 Anl.2B/3B 2.DV     NE,FE,CRE wahl
Kunstflug prakt Erwerb Kunstflugber. Bef. Nachweis GLD/SEP/H LPV §81 Anl.10B 2.DV     NE bestimmt
Wolkenflug prakt Erwerb Wolkenflugber. Bef. Nachweis GLD LPV §85 Anl.12B 2.DV     NE bestimmt
Lehrber. PPL(N) ausw Zulassung   SEP LPV §88a Anl.14B 2.DV     NE,FE,FIE bestimmt
Lehrber. PPL(N) prakt Erwerb Lehrber. Bef. Nachweis SEP LPV §88a Anl.14F 2.DV     NE,FE,FIE bestimmt
Lehrber. PPL(N) bef Verl. Lehrb. letzte 12 Monate SEP LPV §96 Anl.14F 2.DV     NE,FE,FIE wahl
Lehrber. GPL ausw Zulassung   GLD LPV §89 Anl.15B 2.DV     NE bestimmt
Lehrber. GPL prakt Erwerb Lehrber.   GLD LPV §89 Anl.15F 2.DV     NE bestimmt
Lehrber. GPL bef Verl. Lehrb. letzte 12 Monate GLD/TMG LPV §96 Anl.15F 2.DV     NE wahl
PPL(A) prakt Lizenz Erwerb Bef. Nachweis SEP/TMG/MEP JF 1.135 Anh. 1O 1.DV PPL 90   FE bestimmt
PPL(N)->PPL(A) prakt Lizenz Erwerb Bef. Nachweis SEP/TMG/MEP JF 1.135/ LPV §5 Anh. 1O 1.DV PPL 90 vollständige PPL Prüfung FE bestimmt
PPL(A) prakt Klassen-/Musterber. Bef. Nachweis SEP/TMG/MEP JF 1.262 Anh. 1O 1.DV CR 60   FE,CRE bestimmt
PPL(A) bef Verl. Klassenber. letzte 3 Monate SEP/TMG JF 1.245 Anh. 1O 1.DV CR 60 Verl. In Lizenz eintragen, SEP und TMG können mit einem Flug verlängert werden FE,CRE wahl
PPL(A) prakt Erneuerung. Klassenber.   SEP/TMG JF 1.245 Anh. 1O 1.DV CR 60 Ein Flug je Klassenber. FE,CRE bestimmt
PPL(ICAO) bef Verl. Klassenber. letzte 3 Monate SEP/TMG JF 1.245 Anh. 1O 1.DV CR 60 Verl. In Lizenz eintragen, SEP und TMG können mit einem Flug verlängert werden NE,FE,CRE wahl
PPL(ICAO) prakt Erneuerung. Klassenber.   SEP JF 1.245 Anh. 1O 1.DV CR 60 Verl. Ein Flug je Klassenber. NE,FE,CRE bestimmt
Lehrber. PPL(A) ausw Zulassung   SEP/TMG JF 1.335(f) Anh. 1O 1.DV CR     FI gem 1.330(f) bestimmt
Lehrber. PPL(A) prakt Erwerb Lehrber. Bef. Nachweis SEP/TMG JF 1.345 Anh. 1O 1.DV FI + erg. Formblätter 60   FIE bestimmt
Lehrber. PPL(A) gem 1.330(f)(2) prakt Zulassung zur Ausb. Von Lehrberechtigten   SEP/TMG JF 1.330(f) Anh. 1O 1.DV FI + erg. Formblätter 60   FIE bestimmt
Lehrber. PPL(A) bef Verl./Eneurung Lehrb. letzte 12 Monate SEP/TMG JF 1.355 Anh. 1O 1.DV FI + erg. Formblätter 60 je nach Bundesland Verl. In Lizenz eintragen FIE wahl
Prüfungen für Lizenzen die noch nach der Alten LuftPersV erworben werden                    
CVFR prakt Erwerb CVFR Ber. Bef. Nachweis SEP/TMG LPVA §82 Richtl. Kap 19/G     NE,FE,CRE bestimmt
Bemerkungen
Spalte Maßnahmen: Bei jeder Prüfung ist eine Ausfertigung des Protokolls bei der zuständigen Stelle einzureichen und eine Bestätigung im Flugbuch einzutragen
Spalte Prüferwahl: bestimmt = Prüfer wird von der zuständigen Stelle bestimmmt, wahl = Bewerber kann den Prüfer auswählen
GPL=Segelfluglizenz, LPV=LuftPersV, LPVA=LuftPersV-Alt, JF=JAR-FCL
Spalte Art: prakt=praktische Prüfung, bef=Befähigungsprüfung, ausw=Auswahlprüfung